Balderdash Brettspiel Rezension und Regeln

Kenneth Moore 12-10-2023
Kenneth Moore

Dictionary ist ein Public-Domain-Spiel, das es schon seit einigen Jahren gibt. Bei Dictionary nimmt man ein Wörterbuch zur Hand und wählt nach dem Zufallsprinzip ein Wort aus, das keiner der anderen Spieler kennt. Die Spieler schreiben ihre eigenen Definitionen für das Wort und versuchen dann, die tatsächliche Definition für das Wort herauszufinden. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, sollte es das auch, denn das ist die Prämisse für das OriginalspielBalderdash ist im Grunde eine ausgefeiltere Version von Dictionary. Trotz dieser Tatsache und vieler Spiele, die im Laufe der Jahre versucht haben, Balderdash zu verbessern, ist Balderdash bis heute ein gutes Spiel geblieben.

Wie man spielt

Wie man Balderdash spielt

Einrichtung

Legen Sie den Spielplan in die Mitte des Tisches. Jeder Spieler nimmt sich einen Stift und mehrere Antwortblätter. Jeder Spieler wählt seine Spielfigur und stellt sie auf das Startfeld. Alle Spieler würfeln, wobei der Spieler mit dem höchsten Wurf der erste "Dasher" (Leser) ist.

Das Spiel spielen

Um den Zug eines Spielers zu beginnen, würfelt er. Der Spieler nimmt eine Karte und liest die Kategorie vor, die der gewürfelten Zahl entspricht. Wenn der Spieler eine Sechs gewürfelt hat, kann er wählen, welche Kategorie er spielen möchte. Die Kategorien sind wie folgt:

  1. Seltsame Wörter: Wie lautet die Definition?
  2. Seltsame Menschen: Wer ist diese Person?
  3. Unglaubliche Initialen: Wofür stehen diese Initialen?
  4. Marvelous Movies: Worum geht es in diesem Film?
  5. Lächerliche Gesetze: Was ist das für ein Gesetz?

Nachdem sie die Informationen zu der gewürfelten Kategorie gelesen haben, denken sich alle Spieler außer dem Dasher eine Antwort aus und schreiben sie auf einen Antwortbogen. Währenddessen sucht der Dasher auf der Rückseite der Karte die richtige Antwort und schreibt sie auf einen Antwortbogen. Wenn ein Spieler mit seiner Antwort fertig ist, gibt er sie an den Dasher weiter. Der Dasher vergewissert sich, dass er die Antwort lesen kann. Wenn er sie nicht lesen kannWenn ein Spieler eine Antwort gibt, die genau richtig ist oder der Antwort sehr nahe kommt, wird die Antwort des Spielers den anderen Spielern nicht vorgelesen. Der Spieler, der die Antwort gegeben hat, darf nicht über die richtige Antwort abstimmen. Wenn zwei oder mehr Spieler Antworten geben, die der richtigen Antwort nahe kommen, wird eine neue Karte gespielt.

Sobald der Dasher alle Antworten erhalten hat, mischt er sie und beginnt, sie laut vorzulesen. Nachdem alle Antworten vorgelesen wurden, stimmen die Spieler darüber ab, welche Antwort sie für richtig halten. Der Spieler links vom Dasher stimmt zuerst ab, und die Abstimmung erfolgt im Uhrzeigersinn. Die Wertung erfolgt (siehe unten). Wenn niemand das Spiel gewonnen hat, wird eine weitere Runde mit der Rolle des Dashers gespieltim Uhrzeigersinn.

Punktevergabe

Die Spieler können auf folgende Weise Punkte sammeln:

  • 1 Punkt/Platz erhält ein Spieler für jeden anderen Spieler, der die Antwort, die er geschrieben hat, für richtig hält.
  • Jeder Spieler, der die richtige Antwort errät, erhält 2 Punkte/Plätze.
  • Wenn niemand die richtige Antwort errät, erhält der Spielleiter 3 Punkte/Plätze.
  • 3 Punkte/Plätze erhält der Spieler, der eine Antwort abgibt, die der richtigen Antwort ähnelt.

Ende des Spiels

Das Spiel endet, wenn ein Spieler das Zielfeld erreicht. Wenn mehrere Spieler in derselben Runde das Zielfeld erreichen, ziehen die Spieler abwechselnd ihre Figuren, beginnend mit dem Spieler links vom Dasher. Der erste Spieler, der das Zielfeld erreicht, gewinnt das Spiel, auch wenn mehrere Spieler in derselben Runde das Zielfeld erreichen.

Der grüne Spieler hat als erster das Zielfeld erreicht und damit das Spiel gewonnen.

Meine Gedanken zu Balderdash

Seit seiner Einführung im Jahr 1984 hat Balderdash im Laufe der Jahre mehrere Variationen durchlaufen. Das ursprüngliche Spiel basierte auf dem gemeinfreien Spiel Dictionary, bei dem es darum ging, eine Definition für ein Wort zu finden, das niemand kannte, um die anderen Spieler auszutricksen. 1991 wurde Balderdash Junior veröffentlicht, um das Spiel für Kinder zugänglicher zu machen. 1993 wurde Beyond Balderdashdas im Grunde eine Erweiterung/Neuinterpretation von Balderdash ist, die die Idee von Balderdash aufgreift und Filmtitel, Daten, Personen und Initialen zu den Wortdefinitionen des Originalspiels hinzufügt.

Die Reise endet schließlich 2006 mit der Veröffentlichung einer neuen Version von Balderdash durch Mattel, die zwar den Namen mit dem Original-Balderdash teilt, aber alle Versionen von Balderdash, die nach 2006 entstanden sind, haben viel mehr mit Beyond Balderdash gemeinsam als mit dem Original-Balderdash. Abgesehen davon, dass die Kategorie "Daten" durch eine Kategorie "verrückte Gesetze" ersetzt wurde (die von der britischen Version von BeyondIch habe sowohl die Vor-2006- als auch die Nach-2006-Version von Balderdash gespielt, also werde ich über beide Spiele sprechen, aber ich werde mehr Zeit auf die neuere Version verwenden, da ich sie erst kürzlich gespielt habe.

Ich spiele Balderdash schon seit Jahren und habe das Spiel immer genossen. Es ist nicht mein Lieblingsspiel, aber es ist ein Spiel, das ab und zu Spaß macht. Ich denke, was das Spiel ausmacht, ist die Tatsache, dass es einfach zu spielen und ziemlich unterhaltsam ist, wenn man eine Gruppe kreativer Spieler hat. Das Spiel leidet ein wenig, wenn deine Gruppe nicht besonders kreativ ist, aber es kann trotzdem ein unterhaltsames Spiel sein.Spiel.

Ich mag es zwar, Definitionen zu finden, aber ich mag auch die verschiedenen Kategorien, die in den späteren Versionen des Spiels enthalten sind. Insbesondere die Filmkategorie gefällt mir sehr gut, da es Spaß macht, sich anhand des Titels eine eigene Handlung für einen Film auszudenken. Basierend auf den tatsächlichen Handlungsbeschreibungen würde ich diese Filme nicht als gut bezeichnen. Obwohl einige der Filme sehenswert sein könnten, würde ichIch glaube, die Spieler können sich viel unterhaltsamere Handlungen ausdenken als die Handlungen der Filme.

Die Filmkategorie ist zwar die beste, aber auch die anderen Kategorien haben mir sehr gut gefallen. Aus irgendeinem Grund mag ich es, über dumme Gesetze aus der ganzen Welt zu lesen. Es macht Spaß, sich eigene dumme Gesetze auszudenken, auch wenn es schwer ist, sich Gesetze auszudenken, die noch dümmer sind als die eigentlichen Gesetze. Die Kategorie mit den Initialen ist vielleicht nicht immer wirklich lustig, aber es ist ziemlich einfach, sich etwas auszudenkenDie schlechteste der neuen Kategorien ist wahrscheinlich die Kategorie "Person", die zwar unterhaltsam ist, aber nicht so unterhaltsam wie die anderen neuen Kategorien.

Was mir an den zusätzlichen Kategorien am besten gefällt, ist, dass sie dem Balderdash mehr Abwechslung verleihen. Nach einer Weile wird es langweilig, sich eine Definition nach der anderen auszudenken. Mit den neuen Kategorien hat man mehr Abwechslung und es gibt Spielern, die nicht gut darin sind, sich Definitionen auszudenken, eine Chance, sich in anderen Kategorien zu verbessern.

Siehe auch: Snakesss Brettspiel Rezension und Regeln

Auch wenn ich das ursprüngliche Balderdash immer noch spielen werde, muss ich sagen, dass es schwer sein wird, zur ursprünglichen Version zurückzukehren, nachdem ich die neuere Version gespielt habe. Es macht zwar Spaß, sich eigene Definitionen auszudenken, aber ich habe die anderen Kategorien mehr genossen, da es befriedigender ist, sich einen Plot für einen Film auszudenken oder ein dummes Gesetz zu erfinden. Es macht immer noch Spaß, sich Definitionen auszudenken, aber die Spieler waren immer glücklicher, wenn wirIch denke, die neueren Versionen von Balderdash sind einer der seltenen Fälle, in denen das ursprüngliche Spiel durch Optimierungen verbessert wurde.

Siehe auch: 21. April 2023 TV- und Streaming-Termine: Die komplette Liste der neuen Episoden und mehr

Obwohl ich Balderdash wirklich mag, muss ich zugeben, dass es kein perfektes Spiel ist.

Erstens kann sich das Spiel manchmal wiederholen. Ich sehe Balderdash nicht wirklich als die Art von Spiel an, die man stundenlang spielen kann. Es ist viel besser in kleinen Dosen. Die neueren Versionen des Spiels machen das Spiel weniger repetitiv, aber ich sehe immer noch nicht mehr als ein Spiel auf einmal spielen.

Auch wenn dies auf die frühere Version des Spiels nicht zutreffen mag, finde ich den Tiebreaker bei Balderdash schrecklich. Ich hasse es, dass der Spieler, der als erster das Zielfeld erreicht, automatisch gewinnt. Das bedeutet, dass der Spieler, der dem Dasher am nächsten ist, am Ende des Spiels einen großen Vorteil hat. Da die meisten Partien von Balderdash sehr eng sind, sehe ich viele Partien, die mit dem Sieg eines Spielers enden, nur weilIch denke, ein besserer Tiebreaker wäre, eine weitere Runde zu spielen, in der einer der Spieler, der nicht am Tiebreaker teilnimmt, der Dasher ist und die Spieler, die gleichauf liegen, Antworten schreiben. Der Spieler, der in der Tiebreaker-Runde die meisten Punkte erhält, gewinnt dann das Spiel.

Die neuen Kategorien, die in den neueren Versionen des Spiels enthalten sind, gefallen mir zwar sehr gut, aber es scheint wesentlich einfacher zu sein, die richtigen Antworten für diese Kategorien zu erraten. Das ist zwar unterhaltsamer, aber es ist auch viel schwieriger, sich glaubwürdige Handlungen, Gesetze usw. auszudenken, wenn die richtigen Antworten so geschrieben sind, dass sie manchmal wirklich hervorstechen.

Schließlich habe ich noch ein paar Probleme mit der Abstimmung und der Punktevergabe. Ich persönlich sehe nicht ein, warum immer nur eine Person abstimmen kann. Im Spiel steht, dass ein Spieler für seine eigene Antwort stimmen kann, um die anderen Spieler zu überzeugen. Ich denke, das ist unnötig, da alle Spieler ihre Antworten gleichzeitig preisgeben sollten. Auf diese Weise hat kein Spieler einen Vorteil, wenn es zur Abstimmung kommt.Das Problem bei der Punktevergabe ist die Anzahl der Punkte, die man erhält, wenn niemand die richtige Antwort errät, und die Anzahl der Punkte, die man erhält, wenn man tatsächlich die richtige Antwort errät. Mit den derzeitigen Regeln erhält ein Spieler am Ende genauso viele Punkte, wenn niemand die richtige Antwort errät, wie ein Spieler, der mit seiner Einsendung tatsächlich die richtige Antwort errät. Diese beiden Dinge sind nicht gleich und sollten nicht gleich seinAlle Spieler, die die richtige Antwort nicht gefunden haben, sollten etwa zwei Punkte erhalten, während die tatsächlich richtige Antwort etwa fünf Punkte wert sein sollte, da sie so selten vorkommt.

Was die Komponenten betrifft, so gibt es nichts Auffälliges an Balderdash, aber es gibt auch nichts besonders Falsches an ihnen. Ich war nie ein großer Fan des Spielbretts, das in Balderdash verwendet wird, da es wahrscheinlich einfacher ist, nur numerische Punkte zu behalten. Die Karten sind wirklich fade, aber das Spiel enthält eine Menge Karten, was großartig ist. Mit beiden Versionen des Spiels, die fast 300 Karten haben, gibt es eine Menge vonDa man nur etwa 10 Karten pro Spiel verwendet, kann man über 30 Spiele spielen, ohne eine Karte zu wiederholen, und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man beim zweiten Durchspielen die gleiche Kategorie zweimal bekommt? Ich glaube, man könnte das Spiel über 50 Mal spielen und würde nur selten auf Wiederholungsfragen stoßen. Viel mehr kann man in Bezug auf den Wiederspielwert wirklich nicht verlangen.

Sollten Sie Balderdash kaufen?

Ich bin seit Jahren ein Fan von Balderdash. Es hat einfach etwas Befriedigendes, sich eigene Definitionen, Handlungszusammenfassungen usw. auszudenken und zu versuchen, die anderen Spieler damit auszutricksen. Das Spiel ist schnell und einfach zu spielen und eignet sich hervorragend für Partys. Während das ursprüngliche Balderdash ein gutes Spiel war, wurde es durch die Hinzufügung der neuen Kategorien in späteren Versionen des Spiels noch weiter verbessert.Balderdash hat zwar einige Probleme, aber die hindern Balderdash nicht daran, ein gutes/großartiges Spiel zu sein.

Wenn du keine Partyspiele magst oder Spiele, bei denen du dir deine eigenen Antworten ausdenken musst, ist Balderdash vielleicht nichts für dich. Wenn du aber ein gutes Partyspiel magst, denke ich, dass du Balderdash wirklich mögen wirst. Wenn du nur eine Version von Balderdash willst, würde ich dir wahrscheinlich empfehlen, die neuere Version des Spiels zu kaufen (2006 oder neuer). Wenn es dir aber nichts ausmacht, beide Versionen zu kaufen, würde ichempfehlen, beide zu spielen

Wenn Sie Balderdash kaufen möchten, können Sie es online finden: Amazon (Originalversion), Amazon (Neue Version), eBay

Kenneth Moore

Kenneth Moore ist ein leidenschaftlicher Blogger mit einer tiefen Liebe für alles, was mit Spielen und Unterhaltung zu tun hat. Mit einem Bachelor-Abschluss in Bildender Kunst hat Kenneth jahrelang seine kreative Seite erforscht und sich mit allem beschäftigt, von der Malerei bis zum Kunsthandwerk. Seine wahre Leidenschaft war jedoch schon immer das Spielen. Von den neuesten Videospielen bis hin zu klassischen Brettspielen lernt Kenneth gerne alles über alle Arten von Spielen. Er hat seinen Blog erstellt, um sein Wissen zu teilen und anderen Enthusiasten und Gelegenheitsspielern aufschlussreiche Rezensionen zu geben. Wenn er nicht gerade spielt oder darüber schreibt, ist Kenneth in seinem Kunstatelier zu finden, wo er gerne Medien mischt und mit neuen Techniken experimentiert. Er ist außerdem ein begeisterter Reisender und erkundet bei jeder sich bietenden Gelegenheit neue Reiseziele.