Ka-Blab! Party-Brettspiel: Regeln und Spielanleitung

Kenneth Moore 12-10-2023
Kenneth Moore

Zielsetzung von Ka-Blab!

Das Ziel von Ka-Blab! ist es, schnell Wörter zu nennen, die zur aktuellen Kategorie passen, um nicht mit der Bombe festzusitzen, wenn sie hochgeht.

Einrichtung

  • Legen Sie die Batterien in den Boden der Bombe ein.
  • Mischen Sie die Karten.
  • Legen Sie einen Kartenstapel vor jeden Spieler. Die Stapel sollten ähnlich groß sein, müssen aber nicht die gleiche Anzahl an Karten haben.
  • Jeder Spieler nimmt sich drei Plättchen, die restlichen Plättchen kommen zurück in die Schachtel.
  • Legen Sie den Bombentimer in die Mitte des Tisches.
  • Der jüngste Spieler beginnt das Spiel. Gib ihm die Würfel.

Ka-Blab spielen!

Ka-Blab! wird in Runden gespielt. Zu Beginn jeder Runde wird der Zünder an der Bombe nach oben gezogen. Dadurch wird ein Timer gestartet und die Runde beginnt. Da das Spiel einen Timer verwendet, versuchen die Spieler, ihre Runde so schnell wie möglich zu beenden.

Siehe auch: Drive Ya Nuts Puzzle Überprüfung und Lösung

Um die Runde zu beginnen, ziehen Sie am Zünder der Bombe, bis der Timer startet.

Du beginnst deinen Zug, indem du die drei Würfel wirfst. Was du am Ende würfelst, bestimmt, was du in deinem Zug tun wirst.

Wenn Sie das Skip-Symbol oder alle leeren Seiten würfeln, endet Ihr Zug sofort und Sie geben die Würfel im Uhrzeigersinn an den nächsten Spieler weiter.

Siehe auch: Kingdomino: Das Gericht Brettspiel Rezension und Regeln

Dieser Spieler hat drei leere Würfel gewürfelt. Da er keine Zahlen gewürfelt hat, kann er den Würfel sofort an den nächsten Spieler weitergeben.

Da dieser Spieler das Überspringen-Symbol (x) gewürfelt hat, ist sein Zug sofort beendet und er gibt die Würfel an den nächsten Spieler weiter.

Wenn du mindestens eine Zahl würfelst und nicht das Skip-Symbol, musst du deinen Zug spielen. Zähle alle gewürfelten Zahlen zusammen. Daraus ergibt sich die Anzahl der Dinge, die du benennen musst.

Dieser Spieler hat eine Eins, eine Zwei und eine Null gewürfelt und muss drei Antworten geben, die zu der aufgedeckten Karte passen.

Als Nächstes drehst du die oberste Karte deines Kartenstapels um. Auf der Karte steht ein Begriff. Das ist die Kategorie, die du für den Rest deines Zuges verwenden musst (bis du den Würfel an den nächsten Spieler weitergibst). Du musst Dinge auflisten, die dieser Kategorie entsprechen. Die Anzahl der Dinge, die du auflisten musst, hängt von den gewürfelten Zahlen ab.

Dieser Spieler hat seine Karte für diesen Zug aufgedeckt. Seine Kategorie ist Pizzabelag. Dieser Spieler muss drei Pizzabeläge nennen, bevor er erneut würfeln darf. Er kann zum Beispiel Käse, Wurst und Peperoni sagen. Dann würfelt er erneut mit den Würfeln eins und zwei.

Sobald Sie die erforderliche Anzahl von Dingen genannt haben, würfeln Sie mit allen Würfeln, mit denen Sie zuvor eine Zahl gewürfelt haben. Wenn einer dieser neuen Würfel Zahlen enthält, müssen Sie weitere Antworten für Ihre aktuelle Kategorie geben.

Der Spieler würfelt erneut und hat eine Eins gewürfelt. Er muss sich nun einen anderen Pizzabelag ausdenken, z.B. Pilze. Dann würfelt er mit dem einen Würfel.

Das geht so lange, bis alle Würfel leer sind oder Sie ein Skip-Symbol gewürfelt haben. Dann geben Sie die Würfel im Uhrzeigersinn an den nächsten Spieler weiter (links).

Als dieser Spieler den Würfel neu würfelte, würfelte er eine Null. Da alle seine Würfel Nullen sind, ist sein Zug beendet.

Wenn der Spieler seinen Zug beendet hat, gibt er die Würfel im Uhrzeigersinn an den nächsten Spieler weiter.

Ende der Runde

Die Runde endet, wenn der Timer abläuft. Der Spieler, der gerade am Zug ist, verliert die Runde. Er verliert eines seiner Plättchen.

Der Timer ist abgelaufen, als dieser Spieler versucht hat, Autoteile aufzulisten. Da er die Runde verloren hat, verliert er eines seiner Plättchen.

Sollte ein Spieler sein letztes Plättchen verlieren, scheidet er aus dem Spiel aus.

Der Zug eines Spielers ist erst dann beendet, wenn er alle Würfel an den nächsten Spieler weitergegeben hat. Wenn der Timer abläuft, während du gerade dabei bist, die Würfel weiterzugeben, verlierst du trotzdem ein Plättchen.

Der Spieler, der links von dem Spieler sitzt, der die Runde verloren hat, beginnt die nächste Runde.

Ende des Ka-Blab!

Das Spiel endet, sobald alle Spieler bis auf einen aus dem Spiel ausgeschieden sind. Der letzte verbleibende Spieler gewinnt Ka-Blab!


Jahr : 2021 Herausgeber: Hasbro Designer: NA Künstler: NA

Genres: Würfel, Party, Wort

Altersgruppen: 10+ Anzahl der Spieler: 2-6 Länge des Spiels: 10-20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: Licht Strategie: Licht Glück : Moderat

Bestandteile: Elektronischer Bombentimer, 3 Würfel, 200 Kategoriekarten, 18 Spielsteine, Anleitung

Wo zu kaufen: Amazon, eBay Alle Käufe, die über diese Links getätigt werden (einschließlich anderer Produkte), tragen dazu bei, Geeky Hobbies am Laufen zu halten. Danke für Ihre Unterstützung.


Kenneth Moore

Kenneth Moore ist ein leidenschaftlicher Blogger mit einer tiefen Liebe für alles, was mit Spielen und Unterhaltung zu tun hat. Mit einem Bachelor-Abschluss in Bildender Kunst hat Kenneth jahrelang seine kreative Seite erforscht und sich mit allem beschäftigt, von der Malerei bis zum Kunsthandwerk. Seine wahre Leidenschaft war jedoch schon immer das Spielen. Von den neuesten Videospielen bis hin zu klassischen Brettspielen lernt Kenneth gerne alles über alle Arten von Spielen. Er hat seinen Blog erstellt, um sein Wissen zu teilen und anderen Enthusiasten und Gelegenheitsspielern aufschlussreiche Rezensionen zu geben. Wenn er nicht gerade spielt oder darüber schreibt, ist Kenneth in seinem Kunstatelier zu finden, wo er gerne Medien mischt und mit neuen Techniken experimentiert. Er ist außerdem ein begeisterter Reisender und erkundet bei jeder sich bietenden Gelegenheit neue Reiseziele.