Tripoley Würfelspiel Test und Regeln

Kenneth Moore 12-10-2023
Kenneth Moore

Vor fast drei Jahren habe ich mir das Brettspiel Rummy Royal/Tripoley/Michigan Rummy angeschaut. Diese drei Spiele sind Variationen desselben Grundspiels und gibt es mindestens seit den 1930er Jahren. Die drei Spiele scheinen immer noch sehr beliebt zu sein, denn sie haben auch heute noch viele Fans. Wenn Sie meine Rezension gelesen haben, wissen Sie, dass ich kein großer Fan war. Für mich war das Spiel nur eine Möglichkeit, umkombiniert eine Reihe von Kartenspielen miteinander, mit dem Endergebnis eines Kartenspiels, das ich ziemlich langweilig fand. Da ich das Spiel, auf dem es basiert, nicht mochte, kann ich nicht sagen, dass ich hohe Erwartungen an den Ableger Tripoley Dice hatte. Ehrlich gesagt war der einzige Grund, warum ich es in die Hand nahm, dass es nur 0,50 $ kostete, und ich hoffte, dass die Würfel die Dinge genug aufmischen würden, um vielleicht einige der Probleme zu beheben, die ich hatteFans des Originalspiels, die die Idee eines Würfelspiels faszinierend finden, dürften an Tripoley Dice ihre Freude haben, aber mir hat das Spiel nicht wirklich gefallen.

Siehe auch: Skip-Bo Junior Kartenspiel: Regeln und Spielanleitung Wie man spielt

Wie man Tripoley Würfel spielt

Tripoley Dice besteht aus drei verschiedenen Spielen. Die Spieler spielen alle drei Spiele der Reihe nach. Der Spieler, der in allen drei Spielen die meisten Punkte erzielt, gewinnt.

Jeder Spieler nimmt sich einen Bewertungsbogen. Jeder Spieler würfelt mit allen Würfeln. Der Spieler, der die meisten Asse würfelt, beginnt das Spiel.

In jedem Spiel würfeln Sie mit allen neun Würfeln, wobei Sie eine beliebige Anzahl der geworfenen Würfel behalten und die restlichen Würfel neu werfen können.

Herzen

Bei Hearts würfeln Sie dreimal und versuchen, die auf dem Spielplan angegebenen Kombinationen zu würfeln. Wenn Sie bei Ihrem letzten Wurf einen Joker würfeln, dürfen Sie erneut würfeln. Wenn Sie weiterhin Joker würfeln, dürfen Sie weiter würfeln.

Bei Hearts zählen Joker nicht als Joker. Einige Karten können auch in zwei Kombinationen verwendet werden, z. B. kann eine Dame sowohl für die Kombination Dame als auch für die Kombination Dame-König zählen.

Nachdem Sie Ihren Zug beendet haben, notieren Sie Ihre Gesamtpunktzahl in der Herz-Spalte Ihres Spielplans. Die Punkte werden wie folgt gezählt:

  • Ass - 10 Punkte
  • König - 10 Punkte
  • Königin - 10 Punkte
  • Jack - 10 Punkte
  • 10 - 10 Punkte
  • 8-9-10 (alle in 1 beliebigen Farbe) - 50 Punkte
  • König-Königin - 25 Punkte

Dies waren die Würfel des aktuellen Spielers nach seinem letzten Wurf. Da er einen Joker gewürfelt hat, kann er so viele Würfel neu werfen, wie er möchte. In diesem Moment erhält der Spieler die folgende Anzahl an Punkten:

König der Herzen - 10 Punkte

Siehe auch: November 2022 TV- und Streaming-Premieren: Die komplette Liste der aktuellen und kommenden Serien und Filme

Herzkönigin - 10 Punkte

Herzbube - 10 Punkte

10 der Herzen - 10 Punkte

8-9-10 der Herzen - 50 Punkte

König-Königin - 25 Punkte

Poker

Der Spieler, der in Hearts die meisten Punkte erzielt hat, beginnt mit dem Poker. Bei Gleichstand würfeln die beiden Spieler mit demselben Würfel. Derjenige, der mit dem Würfel die höhere Augenzahl erzielt, beginnt die Runde. Dann wird im Uhrzeigersinn weitergespielt.

Die Spieler würfeln in der Pokerrunde mindestens zweimal. Wenn ein Spieler bei seinem letzten Wurf einen Joker würfelt und beschließt, ihn nicht für die Wertung zu verwenden, kann er erneut würfeln. Wenn du weiterhin Joker würfelst, kannst du weiter würfeln.

Joker können auch als Joker in verschiedenen Wertungskombinationen verwendet werden.

Am Ende deines Zuges erhältst du Punkte für die Kombinationen, die du ausführen konntest. Du schreibst deine Punktzahl in das entsprechende Feld auf dem Bewertungsbogen.

Die verschiedenen Kombinationen, die Sie im Spiel würfeln können, und die Anzahl der Punkte, die sie bringen, sind wie folgt:

  • Paar - 10 Punkte
  • 2 Paare - 20 Punkte
  • 3 von einer Art - 30 Punkte
  • Gerade (5 Würfel) - 40 Punkte
  • Flush - 50 Punkte
  • Full House - 60 Punkte
  • 4 von einer Art - 70 Punkte
  • Straight Flush - 100 Punkte

Dies sind die Würfel, die der Spieler nach seinem zweiten Wurf gewürfelt hat. Wenn er einen Joker gewürfelt hat, kann er ihn entweder für die Wertung verwenden oder noch einmal würfeln. Wenn er sich für die Wertung entscheidet, kann er auf verschiedene Weise punkten, je nachdem, wie er den Joker verwendet. Wenn er den Joker als Sieben oder Dame verwendet, erhält er 40 Punkte für eine Straße und 10 Punkte für das Bubenpaar. Ansonsten würde erSetzen Sie den Joker als Bube ein, um vier Buben zu bilden, die 70 Punkte bringen.

Michigan Rommé

Der Spieler, der beim Poker die meisten Punkte erzielt hat, beginnt die Michigan-Rummy-Runde. Bei Gleichstand würfeln die beiden Spieler mit demselben Würfel. Der Spieler, der eine höhere Zahl würfelt, beginnt die Michigan-Rummy-Runde.

Bei Michigan Rummy versuchen die Spieler abwechselnd, Zahlen in einer bestimmten Reihenfolge zu würfeln. Die Runde wird so lange fortgesetzt, bis alle Spieler zusammen eine Folge von zwei bis Ass gewürfelt haben.

Wenn ein Spieler an der Reihe ist, muss er mindestens dreimal würfeln. Wenn er bei seinem letzten Wurf einen Joker würfelt, darf er noch einmal würfeln. Joker fungieren bei Michigan Rummy nicht als Joker.

Der erste Spieler versucht zunächst, eine Zwei zu würfeln, dann eine Drei usw. Die Spieler können Würfel mit zukünftigen Zahlen halten, aber sie erhalten keine Punkte, wenn die Zahlen vor ihnen nicht gewürfelt werden.

Am Ende deines Zuges erhältst du fünf Punkte für jeden Würfel in der Reihenfolge, die du gewürfelt hast, beginnend mit der Zahl, die zuletzt gewürfelt wurde, bevor du deinen Zug begonnen hast. Der nächste Spieler versucht dann, die Reihenfolge zu verlängern, indem er die Zahl nach der höchsten Zahl würfelt, die du gewürfelt hast.

In seinem Zug konnte er eine 2-6 würfeln. Für jeden dieser Würfel erhält er fünf Punkte, also insgesamt 25 Punkte. Da er zusätzlich eine Zwei, eine Drei und eine Fünf gewürfelt hat, erhält er für diese Würfel weitere 15 Punkte. Der nächste Spieler beginnt seinen Zug, indem er versucht, eine Sieben zu würfeln.

Die Runde endet, sobald alle Spieler die Sequenz von Zwei bis Ass abgeschlossen haben. Der Spieler, der die Sequenz abgeschlossen hat, darf bis zum Ende seines Zuges weiter würfeln.

Am Ende der Runde zählen die Spieler die Punkte zusammen, die sie während der Runde erzielt haben.

Ende des Spiels

Das Spiel endet, nachdem alle drei Spiele gespielt wurden. Der Spieler, der die meisten Punkte zwischen den drei Spielen erzielt hat, gewinnt das Spiel.

Meine Gedanken zu Tripoley Würfel

Wenn ich Tripoley Dice beschreiben sollte, würde ich sagen, dass es sich sehr ähnlich anfühlt, wie wenn man das ursprüngliche Tripoley-Spiel mit einem Würfelspiel wie Yahtzee kombiniert. Das ist bei einem Namen wie Tripoley Dice nicht weiter verwunderlich. Wie das ursprüngliche Spiel ist das Spiel in drei einzelne Spiele unterteilt. Hearts und Poker sind sich eigentlich ziemlich ähnlich, da man für das Würfeln Punkte erhältMichigan Rummy spielt sich wie ein Kletterspiel, bei dem die Spieler versuchen, Zahlen in aufsteigender Reihenfolge zu würfeln. Der Spieler, der in den drei Runden die meisten Punkte erzielt, gewinnt das Spiel.

Da ich kein großer Fan des Originalspiels Tripoley war, kann ich nicht sagen, dass ich hohe Erwartungen an Tripoley Dice hatte. Deshalb möchte ich dem Rest dieser Rezension vorausschicken, dass sich Ihre Meinung über das Würfelspiel von meiner unterscheiden kann, wenn Sie ein Fan des Originalspiels sind. Im Großen und Ganzen hat das Spiel meine Erwartungen erfüllt. In vielerlei Hinsicht fühlt sich das Spiel sehr ähnlich an wie andere WürfelspieleSpiele, die ich gespielt habe, bei denen Kartenwürfel zum Einsatz kommen. Es gibt tatsächlich eine überraschende Anzahl dieser Spiele. Einige verwenden mehr Würfel, andere wiederum Würfel mit mehr Seiten. Das Spielprinzip ist jedoch ziemlich standardisiert. Zwei der Spiele spielen sich im Grunde wie Yahtzee mit verschiedenen Kartenkombinationen, die man würfeln muss, um Punkte zu erzielen. Während man in jedem Spiel verschiedene Kombinationen würfeln kann, ist dieDas Spielgeschehen ändert sich nicht wirklich stark.

Ich fand diese beiden Spiele ganz in Ordnung, aber sie sind nichts Besonderes. Sie sind recht einfach zu spielen. Wenn Sie Erfahrung mit Poker haben, tauschen Sie im Grunde nur die Karten gegen Würfel aus. Die Spieler bekommen eine bestimmte Anzahl von Zügen, um zu versuchen, bestimmte Kombinationen zu würfeln. Sie können wählen, welche Würfel Sie behalten wollen und den Rest neu würfeln. Es gibt ein wenig Strategie in diesen Spielen, da Sie könnenEs ist in der Regel ziemlich offensichtlich, welche Würfel man behalten und welche man neu würfeln sollte. Diese Spiele sind alles andere als tiefgründig, aber wenn Sie nach ein paar schnellen Spielen suchen, bei denen Sie nicht zu viel darüber nachdenken müssen, was Sie tun, können Sie Spaß mit ihnen haben.

Das Spiel, das mir am wenigsten gefallen hat, war wahrscheinlich Michigan Rummy. Das lag zum Teil daran, dass die Spielregeln nicht besonders gut erklären, wie das Spiel gespielt wird, insbesondere die Punktevergabe. Sofern wir das Spiel nicht falsch gespielt haben, fand ich dieses Spiel einfach nicht besonders interessant. Die Spieler versuchen einfach abwechselnd, die nächsten Zahlen in der richtigen Reihenfolge zu würfeln. Die einzige Strategie bei diesem Spiel istdie Entscheidung, ob Würfel, die ein paar Zahlen von der aktuellen Zahl in der Reihe entfernt sind, behalten werden sollen. Ansonsten ist das Spiel reine Glückssache. Wer am besten würfelt, bekommt die meisten Punkte. Es kann sogar sein, dass nicht alle Spieler die gleiche Anzahl an Spielzügen bekommen. Ich fand dieses Spiel ehrlich gesagt etwas langweilig, da es wirklich einfach ist und nichts besonders Originelles hat.

Letztendlich finde ich Tripoley Dice kein großartiges Spiel, aber es ist auch nicht schrecklich. Das Spiel ist einfach zu spielen und spielt sich sehr schnell. Wenn Sie traditionelle Kartenspiele mögen und die Idee, sie in ein Würfelspiel zu verwandeln, interessant finden, könnte Ihnen Tripoley Dice gefallen. Das Hauptproblem mit dem Spiel ist, dass es nichts besonders Originelles bietet. Ich bin mir nicht sicher überMichigan Rummy, aber die anderen beiden Spiele sind vielen anderen Würfelspielen da draußen sehr ähnlich. Das Spiel hat im Grunde genommen Yahtzee genommen und die Zahlen mit Spielkarten ausgetauscht. Das Spiel ist okay, aber es tut nicht wirklich etwas, um aus den vielen anderen Spielen in diesem Genre herauszustechen. Wenn Sie ein anderes Spiel in diesem Spielkarten/Würfelspiel-Genre besitzen, sehe ich keinen Grund, warum Sie sich fürauch die Tripoley-Würfel auf.

Was die Spielkomponenten angeht, kann ich nur die 1997er Version des Spiels kommentieren, aber ich war eigentlich ziemlich beeindruckt. Das Spiel kommt nur mit den Würfeln, einem Würfelbecher und Wertungsbögen. Der Würfelbecher und die Wertungsbögen sind ziemlich einfach. Ich mochte die Würfel allerdings, da sie von höherer Qualität sind, als ich erwartet hatte. Die Zahlen und Farben sind in die Würfel eingraviert, so dass sie lange halten sollten. Mir gefielen die WürfelAnsonsten ist die Schachtel des Spiels viel größer, als sie sein müsste, denn man hätte sie wahrscheinlich ganz einfach halbieren können.

Sollten Sie Tripoley-Würfel kaufen?

Im Großen und Ganzen ist Tripoley Dice das, was ich erwartet habe. Das Spiel nimmt das ursprüngliche Tripoley und passt es so an, dass es mit Würfeln statt mit Karten gespielt wird. Meiner Meinung nach ist Tripoley Dice dem ursprünglichen Spiel ziemlich ebenbürtig. Vielleicht ist es sogar etwas besser, weil es schneller spielt. Zwei der Spiele spielen sich wie ein typisches Würfelspiel wie Yahtzee, bei dem die Zahlen durch Karten ersetzt werden. Diese Spielesind nicht besonders tiefgründig, aber man kann durchaus Spaß haben, wenn man ein Spiel sucht, bei dem man nicht allzu viel nachdenken muss. Ich kann nicht sagen, dass ich ein großer Fan von Michigan Rummy war, da die Spieler einfach abwechselnd versuchen, die nächsten Zahlen in numerischer Reihenfolge zu würfeln. Dieses Spiel beruht fast ausschließlich auf Glück und war meiner Meinung nach einfach nicht so interessant. Tripoley Diceist ein okayes Spiel, das aber nicht wirklich etwas Originelles zu bieten hat. Die Qualität der Komponenten ist allerdings ziemlich gut.

Wenn Sie nicht wirklich Pflege für Spiele wie Tripoley und Yahtzee, ich sehe nicht Tripoley Dice für Sie. Wenn Sie bereits ein anderes Spiel, das Karte Würfel verwendet, ich sehe nicht, das Spiel unterscheidet sich genug, um wert Abholung. Wenn Sie für ein einfaches Würfelspiel suchen aber und wie das Spiel der Prämisse, kann es wert Abholung sein, wenn Sie ein gutes Geschäft auf es bekommen können.

Tripoley-Würfel online kaufen: eBay Alle Käufe, die über diese Links getätigt werden (einschließlich anderer Produkte), helfen, Geeky Hobbies am Laufen zu halten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Kenneth Moore

Kenneth Moore ist ein leidenschaftlicher Blogger mit einer tiefen Liebe für alles, was mit Spielen und Unterhaltung zu tun hat. Mit einem Bachelor-Abschluss in Bildender Kunst hat Kenneth jahrelang seine kreative Seite erforscht und sich mit allem beschäftigt, von der Malerei bis zum Kunsthandwerk. Seine wahre Leidenschaft war jedoch schon immer das Spielen. Von den neuesten Videospielen bis hin zu klassischen Brettspielen lernt Kenneth gerne alles über alle Arten von Spielen. Er hat seinen Blog erstellt, um sein Wissen zu teilen und anderen Enthusiasten und Gelegenheitsspielern aufschlussreiche Rezensionen zu geben. Wenn er nicht gerade spielt oder darüber schreibt, ist Kenneth in seinem Kunstatelier zu finden, wo er gerne Medien mischt und mit neuen Techniken experimentiert. Er ist außerdem ein begeisterter Reisender und erkundet bei jeder sich bietenden Gelegenheit neue Reiseziele.